log-performative_kuenste_in_sozialen_feldern5

Performative Künste, die Zweite

Im Sommersemester 2018 startet der Masterstudiengang „Performative Künste in sozialen Feldern“ an der Frankfurt University of Applied Sciences mit seinem zweiten Jahrgang. Dazu können sich Studieninteressierte jetzt bewerben.

Bewerber brauchen einen Abschluss in einem grundständigen pädagogischen und/oder künstlerischen Studium. Sie müssen der Bewerbung ein Motivationsschreiben, die Ideenskizze eines Masterprojekts und die Dokumentation einer künstlerischen Arbeitsprobe hinzufügen. Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2018 ist der 15. Januar 2018. Genaueres ist in der Prüfungsordnung nachzulesen, die auf der FRA UAS-Homepage einzusehen ist (http://www.frankfurt-university.de/performa).

Am Freitag, dem 10. November 2017 bieten wir von 13.30 – 17 Uhr einen “Infotag” im Kunstatelier der FRA UAS / Nibelungenplatz 1 / Geb.2 / Raum 506 an. Dort werden Ziele und Struktur des Masters vorgestellt und an Beispielen intermedialer Projektarbeit veranschaulicht. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit sich mit den Lehrenden und Studierenden auszutauschen und Fragen zur Bewerbung zu stellen.

Natürlich können sich Interessent*innen auch direkt an die Studiengangsleitungen Prof. Patricia Hoeppe (hoeppe@fb4.fra-uas.de) und Prof. Frank  Matzke (matzke@fb4.fra-uas.de).